0

Reise durch Mittelerde

Illustrationen von Beutelsend bis Mordor, Hobbit Presse

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783608985641
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S.
Format (T/L/B): 1.9 x 25.5 x 19.9 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

John Howe führt in diesem prächtigen Bildband zu allen bekannten und unbekannten Schauplätzen des 'Hobbit' und des 'Herr der Ringe'. Er zeigt ihre Wildheit, Anmut und Abgründigkeit und wahrt dabei stets ihre geheimnisvolle Einzigartigkeit. Eines der schönsten Bücher zu Tolkiens Mittelerde. Die Landschaften zwischen Bree und Gondor, zwischen Angmar und Mordor haben sich tief in das Gedächtnis von ganzen Leser-Generationen eingeschrieben. Diese phantastischen Auen und Flüsse, Schluchten, und Stollen, Wälder und Gebirgszüge sind in der Literatur wie im Film einzigartig. Auf seiner Reise durch Mittelerde nimmt der berühmte Künstler John Howe nicht nur die bekannten Schauplätze wie das Gasthaus zum Tänzelnden Pony, das Pferdereich Rohan, Elronds Haus in Bruchtal, oder den gefährlichen Düsterwald und Helms Klamm in den Blick. Er widmet sich auch den entlegeneren Orten und wagt sogar einen Blick auf die Lande jenseits des Meeres. Die Texte zu den Farbillustrationen und Zeichnungen erhellen, wie John Howe sich Tolkiens Welt erschlossen hat.

Autorenportrait

John Howe, geboren 1957 in Kanada. Er studierte Illustration in Straßburg. An der künstlerischen Konzeption der Herr-der-Ringe-Filme und der Hobbit-Filme war er zusammen mit Alan Lee maßgeblich beteiligt.

Schlagzeile

Eine künstlerische Erkundung von Mittelerde>